Ganzglas Absturzsicherung innen
Eine kaum sichtbare Absturzsicherung aus Glas ergänzt die tiefe Brüstung und gewährleistet dadurch die Mindesthöhe von 100 cm
Das Balkon-Ganzglasgeländer ist kaum sichtbar und ermöglicht totalen Durchblick
Ganzglasgeländer eines Privathauses in der Zentralschweiz
Integrale Absturzsicherung vor Fenster mit Blickschutz
Integrale Ganzglas Absturzsicherung im Bad
Detailansicht einer integralen Absturzsicherung
Integrale Absturzsicherung aus Glas beim exklusiven Baumhaus-Hotel La Pinte in Murten

Glasgeländer – Sicherheit und Ästhetik

Unternehmen Referenzobjekte

Glas ist eine enorm vielseitige und schöne Bausubstanz. Es wirkt einerseits elegant und leicht und ist trotzdem äusserst robust und stabil. Richtig eingesetzt trägt Glas zu unserer Lebensqualität, aber auch zu unserer Sicherheit bei.

Gerade für Absturzsicherungen ist Glas ein äusserst geeignetes Material. Für Geländer und Brüstungen die vor Absturz schützen sollen, gibt es in der Schweiz zahlreiche Normen und Richtlinien. Oft verschandeln klobige und schwer wirkende Fenster Absturzsicherungen, Brüstungsgeländer oder Handläufe das architektonische Gesamtbild. Das muss jedoch nicht sein. Ein Glasgeländer mit Verbundsicherheitsglas ist nicht nur sicher, sondern kann visuell und gestalterisch die Architektur von Bauten bereichern.

Passiver Personenschutz durch Absturzsicherungen aus Glas

Der Sicherheitsaspekt ist bei Glasgeländern und Absturzsicherungen zentral. Für Bausituationen ohne Austrittsmöglichkeit, z.B. bei raumhohen Fenstern in der Höhe, ermöglicht air-lux passiven Personenschutz mit einer einzigartigen integralen Absturzsicherung. Das Verbundsicherheitsglas ist praktisch unsichtbar umlaufend und in die Rahmenöffnung eingefügt. Ein grosser Vorteil hierbei ist der auf der Außenseite laufende Schiebeflügel. Anders als bei den Systemen mit innen laufenden Schiebeflügel kann bei air-lux die Absturzsicherung auf der Raum-Innenseite in den Rahmen integriert werden. Dies schützt das Brüstungsglas zum einen vor Bewitterung und Verschmutzung und zum anderen ist diese Lösung von aussen unsichtbar und stört somit die Architektur nicht.

Gem. der SIA Norm 358 beträgt die mindesthöhe für Geländer 1m ab begehbarer Fläche. Der bodenbündige Einbau ohne eine zusätzliche Auftrittsmöglichkeit ermöglicht hierbei die Einhaltung dieser Mindesthöhe. Die filigrane Absturzsicherungen aus Glas erfüllt somit die Sicherheitsanforderungen bei gleichzeitig grossem Lichteinfall und ohne die Aussicht einzuschränken.

Ganzglasgeländer für mehr Sicherheit

Für Balkone und Dachterrassen installiert air-lux als Komplettanbieter hochwertige VSG-Ganzglasgeländer, welche mittels eingiessen in die Halteprofile komplett versiegelt sind und für sämtliche Dachanschlüsse die erforderliche Wasserdichtheit garantieren. Das filigrane Balkongeländer aus Glas wirkt dabei leicht und elegant und stellt die Aussicht und den Weitblick sicher.

Vorteile für Architekten und Bauherren

Die Geländer und absturzsichernden Verglasungen sind praktisch unsichtbar und ermöglichen die uneingeschränkte Sicht nach aussen. Sie verbinden minimalistisches Design, zeitlose Ästhetik mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und einem hohen Sicherheitsaspekt. Für diejenigen, die den ungehinderten Weitblick suchen und trotzdem grossen Wert auf Sicherheit legen, ist die rahmenlose Glasbrüstung das richtige.

Die Krapf AG, das Schweizer Metall- und Fassadenbauunternehmen, das hinter dem air-lux Dichtungssystem steht, ist Komplettanbieter für Qualitätslösungen in den Bereichen Fassaden, Glas- und Metallbau. Wir sind spezialisiert auf Beratung, Ausführungsplanung, Produktion und Montage. Gemeinsam mit Architekten, Fassadenplanern, Generalunternehmen und Bauherren realisieren wir individuelle, qualitativ hochstehende Lösungen. Nehmen Sie mit uns kontakt auf, wir beraten Sie gerne persönlich.

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. 
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.